Datenschutz


Der Kunde kann die Internetseite der Maison Snow White besuchen, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Die Maison Snow White speichert in diesem Fall lediglich Daten ohne Personenbezug wie beispielsweise den Namen des Internet-Service-Providers des Kunden, die Seite, von der aus der Kunde auf die Internetseite der Maison Snow White gelangt oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden von der Maison Snow White ausschließlich zur Verbesserung ihres Angebots ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschluss auf die Person des Kunden / Besuchers.

Personenbezogene Daten werden von der Maison Snow White nur erhoben, wenn dies für die Abwicklung einer Bestellung notwendig ist oder der Kunde der Maison Snow White bei seiner Registrierung die personenbezogenen Daten mitteilt. Die Maison Snow White verwendet die vom Kunden mitgeteilten Daten ohne dessen ausdrückliche Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der vom Kunden getätigten Bestellung. Bei Problemen hinsichtlich einer Bestellung wird die Maison Snow White den Kunden telefonisch kontaktieren, wenn der Kunde seine Telefonnummer mitgeteilt hat und diese Art der Kontaktaufnahme die schnellste und effektivste Möglichkeit ist, das Problem zu beheben.

Im Übrigen werden die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Maison Snow White wäre dazu gesetzlich verpflichtet oder der Kunde hätte vorher in die Weitergabe ausdrücklich eingewilligt. Soweit die Maison Snow White zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistung Dritter in Anspruch nimmt, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Die Maison Snow White verwendet auf ihrer Internetseite Cookies, um den Besuch dieser attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Kunden abgelegt werden. Der Kunde kann seinen Browser so einstellen, dass er über das Setzen von Cookies informiert wird, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen kann. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Internetseite eingeschränkt sein. Der Kunde kann Cookies jederzeit von dem durch ihn benutzen Filter löschen.

Verwendung von Social Plugins von Facebook, Twitter, Google+. Instagram, Pinterest, AddThis unter Verwendung der Shariff-Lösung
Auf unserer Website werden Social Plugins („Plugins“) von sozialen Netzwerken verwendet.
Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins nicht uneingeschränkt, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links (sogenannte „Shariff- Lösung“ von c‘t) in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Klicken Sie auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Seite des jeweiligen Diensteanbieters auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) z.B. den Like- oder Share-Button betätigen
können.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.
http://www.facebook.com/policy.php https://twitter.com/privacy http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html https://help.instagram.com/155833707900388 https://about.pinterest.com/de/privacy-policy http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail- Newsletter Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail- Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Eine Weitergabe der Kundendaten durch die Maison Snow White erfolgt nur, wenn dies zur Abwicklung einer Lieferung oder deren Bezahlung notwendig ist oder der Kunde der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt hat. Die Kundendaten werden an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weitergegeben, um die Zustellung der Ware an den Kunden sicherzustellen. Zur Abwicklung von Zahlungen gibt die Maison Snow White die Zahlungsdaten an den mit der Zahlung beauftragten Zahlungsdienstleister weiter. Dieser Dienstleister ist zur Verschwiegenheit gegenüber anderen Personen als dem Verkäufer verpflichtet. Im Übrigen werden die Kundendaten nur zur Kommunikation mit dem Kunden verwendet, eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht, es sei denn die Maison Snow White ist hierzu gesetzlich verpflichtet.

Bei der Eingabe der personenbezogenen Daten durch den Kunden auf der Internetseite werden diese Daten verschlüsselt übertragen. Der Verkäufer sichert seine Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der Kundendaten durch unbefugte Personen. Der Zugang zum Kundenkonto ist nur nach Eingabe des persönlichen Kundenpasswortes möglich. Der Kunde sollte seine Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn der Kunde die Kommunikation mit der Verkäufer-Webseite beendet hat, insbesondere sofern und soweit der Kunde seinen Computer gemeinsam mit Dritten benutzt. Wenn der Kunde der Maison Snow White personenbezogene Daten per Telefonanruf z.B. an der Hotline übermittelt, so werden diese Daten von einem von der Maison Snow White beauftragten Kommunikationsdienstleister, der zur Verschwiegenheit gegenüber Dritten verpflichtet ist, gespeichert. Die personenbezogenen Daten werden nur auf digitalen Datenträgern gespeichert, die die Maison Snow White dazu zur Verfügung stellt und deren Zugriff die Maison Snow White überwacht.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat der Kunde ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten des Kunden und zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie hinsichtlich des Widerrufs erteilter Einwilligungen kann sich der Kunde per E-Mail an info@maison-snowwhite.com an die Maison Snow White wenden. Weitergehend kann der Kunde sich auch postalisch an die in Ziffer 2 dieser AGB angegebene Adresse der Maison Snow White wenden.